Select Page

Unter familiären Umständen oder aus anderen guten Gründen kann dem Arbeitnehmer auf schriftlichen Antrag ein Urlaub ohne Bezahlung gewährt werden, dessen Dauer durch die Vereinbarung zwischen dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber festgelegt wird. Auf Antrag und nach ärztlichen Angaben sind Frauen Mutterschaftsurlaub von 70 (bei Mehrfachschwangerschaft – 84) Kalendertage vor der Geburt und 70 (bei einer anormalen Geburt – 86, Geburt von zwei und mehr Kindern – 110) Kalendertage nach der Geburt mit Sozialleistungen in der gesetzlich festgelegten Höhe zu gewähren. Die Mitglieder der Schlichtungskommission, die Berufsschiedsrichter, werden bei der Prüfung kollektiver Arbeitsstreitigkeiten von ihrer Hauptbeschäftigung entbunden, wobei ihr Durchschnittslohn für einen Zeitraum von nicht mehr als drei Monaten in einem Jahr reserviert wird. Der Dienst zur Beilegung kollektiver Arbeitsstreitigkeiten ist ein System staatlicher Behörden (Unterteilungen), die als Teil des föderalen Exekutivorgans der Arbeit, der jeweiligen Exekutivorgane der Subjekte der Russischen Föderation und der lokalen Regierungen gebildet werden. Sie soll durch versöhnliche Verfahren und deren Beteiligung zur Beilegung kollektiver Arbeitskämpfe beitragen. Lokale normative Handlungen, die die Situation der Arbeitnehmer im Vergleich zu den Arbeitsgesetzen, Tarifverträgen, Vereinbarungen oder erlassenen, ohne die in diesem Kodex festgelegten Verfahren zur Berücksichtigung der Meinung der Arbeitnehmervertretung zu berücksichtigen, gelten als nichtig. In solchen Fällen gelten Gesetze oder andere normative Rechtsakte, die die arbeitsrechtlichen Normen enthalten. Die Verfahren der Veröffentlichungsvereinbarungen werden von den Vertragsparteien festgelegt. Artikel 84. Kündigung eines Arbeitsvertrags wegen Verletzung zwingender Vorschriften für seinen Abschluss, die in diesem Kodex oder einem anderen Bundesgesetz festgelegt sind Die Prüfung des Kollektivarbeitsstreits durch Mediator erfolgt innerhalb einer Frist von bis zu sieben Arbeitstagen ab dem Tag seiner Einladung (Bestellung) und endet mit der Annahme der vereinbarten schriftlichen Entscheidung durch die Parteien des kollektiven Arbeitskampfes , oder mit der Erstellung eines Streitigkeitsprotokolls. In staatlichen und kommunalen Instituten, Universitäten usw. werden die Kanzler, Prorektoren, Fakultätsdekane, Filialleiter (Institut) von Personen besetzt, die nicht älter als 65 Jahre sind, ungeachtet der Arbeitsvertragsschlusszeit. Die Personen, die die oben genannten Stellen besetzen und dieses Alter erreicht haben, werden nach ihrer Zustimmung in andere Arbeitsverhältnisse versetzt, die ihren Qualifikationen entsprechen.

Eine Ausbildungsvereinbarung kann andere von den Parteien definierte Bedingungen enthalten. Gemäß Artikel 37 der Verfassung der Russischen Föderation haben die Arbeitnehmer ein Streikrecht als Mittel zur Beilegung kollektiver Arbeitskämpfe. Das Verfahren und die Höhe der Aufwandsentschädigung im Zusammenhang mit Geschäftsreisen werden durch den Tarifvertrag oder den lokalen Standardakt der Organisation festgelegt.