Select Page

Am Ende ist es eine gute Idee, dem Unternehmen, seinen Mitarbeitern, zu danken und ansonsten Dankbarkeit für die eigenen Erfahrungen dort zu teilen. Die Leute müssen den Brief auf einer hohen Note beenden, wenn sie das Unternehmen auf einer hohen Note verlassen wollen. Ruhestandsbriefbeispiele sind heutzutage überall im Internet, und es ist eine gute Idee für Leute, sie zu betrachten, bevor sie ihre eigenen Rentenbriefe schreiben. Die Standards für diese Stücke ändern, und es ist eine gute Idee für die Menschen, um sicherzustellen, dass das, was sie schreiben, ist modern und effektiv. Altersbriefproben können helfen. Sie können das Rentenschreiben an Ihren Vorgesetzten richten und hr kopieren. Sie möchten, dass Ihre Personalabteilungen in der Schleife sind, damit Sie keine Probleme mit der Gesundheitsversorgung, den Renten, der Verfügbarkeit von 40l(k) und all den anderen Leistungen und Plänen haben, die Sie benötigen, um in den Ruhestand zu gehen. Signatur: Beenden Sie den Brief mit einem Abschluss wie “Aufrichtig” oder “Gratefully”, gefolgt von Ihrer Unterschrift und Ihrem Namen. Es gibt nicht viel, was Sie tun können, außer den Übergang von der totalen Beteiligung zu erwarten, immer weniger in die zukünftige Planung einbezogen zu werden. Sie könnten die Auswirkungen zumindest etwas und nur kurzfristig abmildern, indem Sie Ihren Vorgesetzten bitten, Ihre Altersvorsorge-Pläne vertraulich zu behandeln.

Dies ist jedoch möglicherweise keine praktikable Vorgehensweise, da es für das Unternehmen insgesamt besser ist, mit vollem Wissen über Ihren bevorstehenden Ruhestand voranzukommen. Hier ist eine Vorlage für den Ruhestandsbrief und einige Beispiele, auf die Sie sich beziehen können, wenn Sie Ihren eigenen Brief schreiben. Wenn Sie Ihren Brief per E-Mail senden, lassen Sie die Kontaktinformationen des Arbeitgebers weg und geben Sie Ihre mit Ihrem Namen am Ende an. Ihre E-Mail-Betreffzeile sollte klar und beschreibend sein: “Ruhestand – Vor- und Nachname.” Ton: Je nach Position und Organisationskultur können Sie einen lässigen oder formalen Ton wählen. Wenn Sie beispielsweise Manager auf einem Golfplatz sind, ist Ihr Brief möglicherweise informeller, als wenn Sie Finanzchef eines Fortune 500-Unternehmens sind. Altersdiskriminierung ist ebenfalls real, und einige Unternehmen entlassen oder entlassen Mitarbeiter kurz vor dem Eintritt in den Ruhestand (manchmal aus Vergeltungsmaßnahmen). Bei der Ankündigung ist es am besten, diese Berechtigungsschwelle bereits überschritten zu haben. Dieser Ruhestandsbrief ist auch eine Gelegenheit, Ihrem Chef und Personalpersonal andere Optionen vorzuschlagen als den vollständigen Ruhestand. Wenn Sie für gelegenheitsfreie Arbeit zur Verfügung stehen oder sich durch Teilzeitarbeit in den Ruhestand stürzen möchten, ist dies eine Gelegenheit, Ihre Bereitschaft zu dokumentieren. Wenn Sie schon lange genug im Unternehmen sind, könnten Sie wahrscheinlich ein Buch über Ihre Erfahrungen schreiben. Das ist nicht der Zweck dieses Rücktrittsschreibens, natürlich ist ein Rücktrittsschreiben eine formelle Mitteilung an Ihren Arbeitgeber, dass Sie planen, Ihren Job zu verlassen.

Ein Rücktrittsschreiben für den Ruhestand gibt Ihrer Organisation Zeit, Ihre Abwesenheit zu planen und mit der Einstellung Ihres Nachfolgers zu beginnen. Überschrift: Ein schriftlicher Brief sollte das Datum, den Namen des Empfängers, den Namen des Unternehmens und die Adresse oben haben. Die Menschen, die es sich leisten können, in diesen Tagen in Rente zu gehen und dies freiwillig tun, sind die Glücklichen. Sie müssen Briefe über ihre Absicht schreiben, sich an ihre Chefs zurückzuziehen. Sie sollten die Briefe damit beginnen, ihre Absichten klar zu machen. Während sie an dieser Stelle noch höflich sein müssen, gibt es keinen Grund, um den Heißen Brei herumzuschlagen. Ruhestandsbriefproben können den Unterschied für die Menschen machen, die ein Gefühl dafür bekommen wollen, wie ein guter Ruhestandsbrief aussieht und wie sie ihre Standards erfüllen können. Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen früher als erwartet in den Ruhestand gehen, erkundigen Sie sich bei HR, ob Sie diesen Grund in Ihrer Kündigungsfrist angeben sollten. Und stellen Sie sicher, dass HR Über ihre aktualisierten persönlichen Kontaktinformationen verfügt, insbesondere wenn Sie beabsichtigen, nach Ihrer Pensionierung umzuziehen.